Dies ist das Tumblelog von Alexander Kaiser.
Mein Blog findest du woanders.

 

#

Nachdem ich das Plugin für kulando erstellt und getestet habe, veröffentliche ich es nun für jeden der es haben möchte:

LifeTyple Plugin: counter.blogscout.de

Direkter Download:

Das ganze steht natürlich unter der GPL Lizenz.

kulando Benutzer können das Plugin ganz einfach aktivieren!

Update: Da ist mir wohl ein Fehler im JavaScript unterlaufen der allerdings nur in der .zip Datei aufgetreten ist. Einfach nochmal die Datei runterladen und es sollte laufen. Danke an Frank für den Hinweis.

#

Eine sehr nette Präsentation von The Book Of Cool. Das DVD-Set mit Buch inkl. Versand kostet €57.98. Wer mir also etwas gutes tun möchte und eine Kreditkarte besitzt... Adresse steht im Impressum ;)

#

Thomas Fuchs hat die Version 1.5.1 von meinem derzeitigen Lieblingsspielzeug script.aculo.us veröffentlicht. Neben ein paar Bug fixes sind auch neue Effekte hinzugekommen.

 (weiter)

#

Gravis ist einer der größten Mac-Händler in Deutschland und bekommt es seit über einem Jahr nicht gebacken das man die Website unter http://gravis.de erreichen kann. Ganz schön peinlich, gerade für ein E-Commerce Projekt.

Mal gucken ob Gravis das genau so schnell hinbekommt wie Burger King, ob das mein Verdienst war weiss ich zwar nicht, auf jeden Fall ging es dann.

#

DSC00148

Kein Kommentar

#

Ein sehr nettes Javascript hat Cow veröffentlicht, Canvas Reflection Demo.

Das Script wird in Browsern die den canvas Tag interpretieren können (Firefox, Opera, Safari) dargestellt. Hierfür ist lediglich ein Klasse (class="reflect" ) sowie der Einbau des Scriptes (reflection.js) nötig. Nett. (via?)

#

Ich verbinde und teste gerde einige Foren mit der kulando Software und muss sagen das es mitunter schon sehr nervig sein kann.

Beispiel: In einer Tabelle mit den Benutzerinformationen heisst das Feld für den kompletten Namen:

  • LifeType: full_name
  • punbb: realname
  • misc: real_name

Die Felder sind bis auf den Namen identisch (Eigenschaften).
Das gleiche Problem bei 90% der anderen Tabellen und Felder.

Natürlich kann man nun in einem der beiden Skripte die Einträge bzw. den Code verändern und diese umbennen, das wiederum führt dazu das es bei einem Update oder Installation von Modulen zu Problemen kommen kann.

Warum führt man also nicht so etwas wie tango bei Icons für PHP/MySQL (als Beipsiel) ein. Man erstellt eine Liste mit oft verwendeten Feldern wie "username", "fullname", "age", "password", "email", "signature" ... und einigt sich dann auf eine Schreibweise die global genutzt werden kann. Das ganze kann man natürlich auch für Tabellen verwenden.

Gibt es so etwas schon? Macht das Sinn?

#

Jakob Skjerning hat unter AJAX Activity indicators einige kleinere Fortschritt-Status Icons zusammengestellt. Perfekt sind die aktuellen noch nicht, aber wer will kann auch eigene Icons hinzufügen. (via)

#

Feed Icon

Matt Brett hat unter feedicons.com ein kleines Projekt gestartet welches den Standard zur Identifikation von RSS-Feeds pushen soll. Sehr gelungen das ganze. Werde auf jeden Fall mitziehen.

#

Dirk hat sein Blog-Counter Projekt counter.blogscout.de nun als Public-Beta veröffentlicht. Wer eine alternative zu Blogcounter.de sucht, sollte sich auf jeden Fall anmelden.

Bin gespannt was daraus in Zukunft wird.

#

Die Software hinter Twoday.net wird Open Source. Knallgrau wird ihre Weblog-Software Twoday künftig unter einer BSD-Lizenz frei verfügbar machen und unter twoday.org wird die Community entstehen. Die in Java geschriebene Software basiert zu weiten Teilen auf Antville und nutzt den Applikationsserver Helma. (via)

#


LifeType

LifeType ehemals pLog, die Software Engine hinter kulando wurde vor ein paar Minuten in der Version 1.0.2 veröffentlicht.

Die Version 1.0.2 enthält einige wichtige und nützliche Updates. Wir haben schon einige der Bugs entfernt, das komplette Update gibt es Ende dieser/Anfang nächster Woche.

#

Für mich und für diejenigen die auf der Suche sind:

Das war es auch schon. Demnächst: poolie's Mac OSX Apps.

#


Performancing for Firefox

Performancing ist ein Blog-Editor für den Firefox. Sieht ganz nett aus und funktioniert auch wunderbar mit Hilfe des XMLRPC. Werde später eine kleine Anleitung in den Hilfe Blog für die Leute die es mit kulando nutzen möchten schreiben.

#

Nachdem Yahoo die Top Suchbegriffe von 2005 veröffentlicht hat, ist nun Google an der Reihe: Google Zeitgeist 2005 (Hat Google etwa einen Designer eingestellt?)

  1. Myspace
  2. Ares
  3. Baidu
  4. wikipedia
  5. orkut
  6. iTunes
  7. Sky News
  8. World of Warcraft
  9. Green Day
  10. Leonardo da Vinci

#

Google erwirbt für 1 Milliarde Dollar einen 5-prozentigen Anteil von AOL.

Google-Chef Eric Schmidt betonte, dass die Vereinbarung Google den Zugriff auf eine 300-Personen starke Sales-Mannschaft einbringt. "Das AOL Sales-Team ist in der Lage eine große Zahl von Produkten zu vermarkten, die wir bisher noch nicht verkauft haben."

Das heisst ab dem nächsten Jahr werden auf den AOL "Kostenlos 30 Stunden Internet" CD gekotze auch Google Software wie Google Talk enthalten sein?!

Ich freu mich!

#

Ask Jeeves

Die Suchmaschine Ask startet nun, auch wenn vorerst als Beta, in Deutschland. (Lars: Ja, bei Kommaregeln habe ich damals auch blau gemacht.)

Ich bin gespannt in wie weit sich Ask in Deutschland etablieren wird. Viel Glück! (via thomas)

#

Yahoo hat die Top Suchbegriffe aus 2005 veröffentlicht:

  1. Routenplaner
  2. Chat
  3. Erotik
  4. Telefonbuch
  5. Wetter
  6. Billigflüge
  7. Horoskop
  8. Spiele
  9. Partnervermittlung
  10. Sarah Connor

via Robert. Britney Spears rockt immer noch die amerikanische Such-Hitliste, hat das irgendwann mal ein Ende?

InfoSpace hat ebenfalls die beliebtesten Begriffe der Suchmaschine Dogpile.com veröffentlicht.

#

Vielleicht schon dem ein oder anderen in seiner Stadt aufgefallen:

DSC00019 DSC00021

Foto der Rosen von Dirk, Design von mir. Bald werden wir auch die Bushaltestellen mit dem Rosen-Style penetrieren ;)

#

SmartyDWT

Eine wirklich sehr hilfreiche Extension für Dreamweaver ist SmartyDWT. SmartyDWT bietet ordentliche Formatierung des Smarty Codes sowie einige hilfreiche color scheme icons. Die Erweiterung ist kostenlos.

#

Swabba

Ich weiss gar nicht mehr wie ich es gefunden habe, aber Swabba sieht recht nett aus.

Was ist Swabba?
Swabba ist das neue Internetportal zum Tauschen. Das Prinzip von Swabba ist schnell erklärt: "Ich tausche was, was Du nicht hast." Einfach bei Swabba anbieten was man kann oder hat und suchen was man braucht. Und dann tauschen. Geben, nehmen – fertig!

Man kann nach der Anmeldung relativ schnell Dinge zum Tausch anbieten. Die Anzahl der angebotenen Artikel ist bisher klein, das liegt natürlich an der noch kleinen Community. Habe allerdings auch nirgends Statistiken gefunden wieviele Benutzer bzw. Artikel es auf der Plattform gibt.

Das Design finde ich gut, schauen wir mal was daraus wird.

Update: Keine Passwort vergessen option = sehr nervig.
Update #2: Jetzt auch mit Passwort vergessen Option. Danke an das Swabba Team für das Kommentar.

#

Spätestens in 2 Wochen wird es dank dem gerade veröffentlichten Open Source Script menéame ungefähr 25 neue Digg.com Klone geben.

Ich habe mir das Script noch nicht weiter angeschaut, die Demo sieht aber schon recht gut aus. [via lumma via robert]

#

Sehr schön wird der Website Development Process von Yongfook dargestellt. Wie wahr, wie wahr :)

“ohh der poolie verwendet smilies, wie uncool...” — Schnauze.

#

250.000 logins jeden Tag, 6.534.948 Nachrichten bisher versand. (via TC)

Nicht schlecht was meebo da vorlegt, ich finde das ganze allerdings immer noch nicht so toll gelöst da alles in einem Browser Fenster abläuft, ein Pop-Up ist da viel besser.

Aber was sage ich, da kommt bald was besseres!

#

Coca Cola Blak

Ich liebe Cola, vor allem Vanilla Coke. Nun brint Coka Cola eine neue Marke an den Start, Coca Cola Blāk.

Coca Cola und Kaffe, ich bin gespannt.

#

Google Earth for Mac OSX

Es schwirrt schon einige Tage rum, Google Earth für Mac OSX.
Wer das ganze testen möchte und nicht auf den offiziellen Release warten will, dem wird bei Dead/Culture geholfen.

Die Beta läuft auf meinem iBook (1.33 GHz, G3, 768MB SDRAM) wunderbar.

#

Yahoo führt die Shopping-Tour fort und kauft del.icio.us.
Die Damen und Herren von Yahoo haben mittlerweile einige Projekte gekauft darunter Flickr, Upcoming.org, Konfabulator ... und vergrößern sich enorm.

Bin mal gespannt wann alle Projekte alles können - MultiintegrationYahoo. Ob die diesen Fehler wieder begehen?

#

Von dem Weg nach Linz musste ich mit dem Zug nach Wien zum Flughafen.
Da bleibt es nicht aus auch öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, leider kann man sich auch nicht die Leute aussuchen neben denen man sitz. Der Kollege rechts, ich nenne ich mal "Mopps", meinte nach seinem Salami Brötchen (ich denke mit extra Zwiebeln) sich eine Pepsi mit anscheinend extra viel Kohlensäure reinzuknallen... da blieb das aufstossen auch nicht aus. Nachdem er dann das Telefonat mit seiner Mutter (ja, man konnte viel hören, zu viel..) mussten natürlich die Schuhe aus, weil es so unbequem war. Als meine Augen anfingen zu brennen habe ich die Kabine gewechselt.

Übrigends hat der Flughafen von Wien 1a kostenloses Wirless Lan, sehr cool.

#

Jeden Tag ein Tipp für Webdesigner von 24 ways.

Ho ho ho es weihnachtet sehr... oder so.

#

Eigentlich habe ich mir vorgenommen, einen komplett trotteligen Artikel der eine Bildunterschrift wie folgt bennent nicht weiter zu lesen, habe es aber doch getan:

Das vermutlich einzige deutsche Weblog, dessen Lektüre lohnt: BILDblog von FAZ-Autor Stefan Niggemeier.

Vielen dank für diesen tollen Artikel n-tv.de, ihr habt es total drauf.
Hier zitiere ich gerne meinen Freund den Pinguin: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

#

Nach dem 3,4 Milliarden teuren Kauf von Macromedia, bringt Adobe nun die ersten netten Bundles auf den Markt.

Preise sind auch ok. Wer also neue Software braucht, dem seihen die Bundles nahegelegt.

Wo wir gerade bei Photoshop sind, ich teste/arbeite die letzten Tage vermehrt mit Gimp (Win, Linux, Mac OSX) und bin echt beeindruckt. Kann fast alles was man Webdesign-technisch braucht.

#

poolie goes to Linz

Ab morgen bin ich für eine Woche in Linz. Ich hoffe das Hotel hat eine ordentliche Internetverbindung, falls nicht müssen die kostenlosen Hotspots herhalten.

Ein recht witziges Projekt für eine Stadt ist übrigends die WikiMap Linz, ein interaktiver Stadtplan von Linz. Vorbildlich.

Update: Keine Hotspots, verdammt. Aber ich bin ja auch zum arbeiten hier... bwuahaha.

#

Gmail bietet nun allen Benutzern einen Virenscan.

Each time you send and receive attachments, Gmail automatically scans them for viruses.

If a virus is found in an attachment you've received, our system will attempt to remove it, or clean the file, so you can still access the information it contains. If the virus can't be removed from the file, you won't be able to download it.

If a virus is found in an attachment you're trying to send, you won't be able to send the message until you remove the attachment.

Das Problem ist nur das man diesen nicht abschalten kann. Hmm.
Ich habe mittlerweile einige meiner Mail-Accounts komplett auf Gmail umgeschaltet und bin bisher recht zufrieden.

#

Auf about.com gibt es ein (eher langweiliges) Interview mit Matt Mullenweg in dem er kurz Hintergrundinfos zu Wordpress, Wordpress.com und sich selbst liefert. (via)

#

ajaxTalk.de ist ein Forum zum Thema Ajax.
"Wir sprechen über AJAX - „Asynchronous JavaScripting and XML"
Sieht nicht schlecht aus, Foren-Software ist übrigends Vanilla. [via]

#

Skype!

Skype veröffentlicht nun die erste 2.0 Beta mit Video Funktion, leider vorerst nur für Windows XP.

Zum Glück gibt es iChat...

#

Nachdem wir nun einfach Foren und CMS Software vergleichen können, kann man nun auf WikiMatrix ebenfalls einfach Wiki Software miteinander vergleichen. [via ikeamännchenimfreienfall]

Ich nutze übrigends für WebmasterWiki das WikkaWiki und für eigene Zwecke das MediaWiki.